Gabriel Iranyi
Laudae zwei Klaviere (1983)
Besetzung: Klaviere
Spielpartitur
Mitgelieferte Stimme(n): Klavier
Spiralbindung
Format: 25 x 35,3 cm
Seiten: 38
Gewicht: 464 g
Sprache(n) Werk: Deutsch
Verlag Neue Musik / NM1794
ISMN: 9790203223702
ISBN: 9783733313715

Das Stück “Laudae” für zwei Klaviere entstand im Sommer 1983 als Kompositionsauftrag der Komponistengruppe “Acoustic 7-11” aus Tel-Aviv. Der Titel ist archaisierend und behält seine lateinische Konnotation: übersetzt bedeutet er “Lobgesänge”. Ich erinnere mich, dass ich an diesem Werk damals sehr intensiv und konzentriert mehrere Monate arbeitete. Die Uraufführung fand im berühmten Recanati-Saal des “Museums für zeitgenössische Kunst, Tel-Aviv” anlässlich des Besuchs von György Ligeti im Frühjahr 1984 statt. Nach dem Konzert sagte mir Ligeti, dass er in meinem Stück zwei Hauptmerkmale erkannt hatte: erstens, eine Tendenz zum Zentralklang D, welcher – nach fast jedem Aufbrechen in die unterschiedlichen Klangräume – immer wieder erreicht wird, und zweitens, den erkennbaren Einfluss von Charles Ives bei den Übereinanderschichtungen von Texturen, welche in unterschiedlichenTempi ablaufen. […]

36,00 

(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Lieferbar
Lieferzeit 10 Tage

36,00 

(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Lieferbar
Lieferzeit 10 Tage
de_DE