Banner

Über uns

AMA Verlag Logo
AMA Verlag: von Musikern für Musiker

Gegründet 1989 durch den Musiker Detlef Kessler, der seine Karriere als Profi-Schlagzeuger begann.
Schwerpunkte des AMA Verlages sind Unterrichtsliteratur, Spielmaterial und Musiktheorie für Rock, Pop und Jazz genauso wie für die klassische Musikausbildung.
Unsere Autoren sind aktive Musikprofis, deren Instrumentalschulen und Spielhefte aus deren oft langjähriger Unterrichtspraxis entstehen.

EM
Edition Margaux: Glückliche Gitarristen seit 1988
Die auf Gitarrenliteratur spezialisierte Edition Margaux wurde 1988 gegründet und ist seit 2002 Teil der AMA Verlagsgruppe. Mit ihrem Programm für Solo-, Ensemble- und Orchesterliteratur mit Gitarre bereichert Edition Margaux seit über dreißig Jahren das Repertoire für Gitarristen. Hier geht’s zur Edition Margaux Website.
Gravis
Edition Gravis

Gegründet 1983, gehört der Verlag heute Teil der AMA Verlagsgruppe. Das Programm der Edition Gravis enthält Werke von mehr als 100 Autoren. Der Verlag publiziert Kammermusik sowie Bühnen- und Orchesterwerke. Programmschwerpunkt sind Werke von Autoren der zeitgenössischen Musik. Daneben enthält das Verlagsprogramm aber auch Bearbeitungen musikhistorischer Werke, so Jorge Rotters Rekonstruktion von Johannes Brahms’ Serenade Nr. 1 Dr-Dur op. 11 als Nonett oder Mathias Webers sinfonische Entwicklung von César Francks Klavierquintett f-Moll.

VNM
Verlag Neue Musik: Der Fachverlag für zeitgenössische Musik
Der 1957 gegründete Verlag Neue Musik veröffentlicht Musik der klassischen Moderne bis hin zu Werken der jungen und jüngsten Komponistengeneration. Unser breitgefächertes Angebot mit über 500 Autoren deckt das gesamte Repertoire der divergierenden Avantgarde-Szenen ab. Oberstes Kriterium unserer Neuerscheinungen ist dabei die hohe Qualität der Kompositionen. Neben dem Schwerpunkt Neue Musik in allen Besetzungen umfasst das Programm musikwissenschaftliche Literatur und eine umfangreiche Orchester- und Opern-Bibliothek klassischer Musik.
Kreuzberg
Kreuzberg Records
Das Label Kreuzberg Records, als Tochterfirma von Verlag Neue Musik gegründet und ebenfalls Teil der AMA Verlagsgruppe, ergänzt die von unseren Verlagen veröffentlichten Notenausgaben um hervorragende CD-Einspielungen der  herausgegebenen Werke. Teil weise werden diese von den Komponisten selbst eingespielt. Dabei umfasst das Label stilbrüchig Vermixtes, schräge Klänge zwischen E- und U-Musik, Weltmusik, aber auch Songs und Kindermusik. Diese Offenheit gegenüber der Musik bedeutet keine Orientierungslosigkeit, sondern zeugt vielmehr von dem, was unsere Gesellschaft ausmacht – eine multikulturelle, sich zwischen vielen (Klang)welten bewegende Gemeinschaft.
de_DE