Dietrich Eichmann

Prayer to the Unknown Gods of the People Without Right Für Ensemble mit improvisierendem Solisten (1 + 19 Spieler) (2002/2006)

Besetzung: Ensemble
Tenor-Saxophon solo, Klarinette, Bass-Klarinette, Alt-Saxophon, Bariton-Saxophon, Fagott (Kontrafagott), Trompeten (2), Posaunen (2), Percussion (4), Klavier, Violinen (2), Viola, Cello, Kontrabass
Studienpartitur
Dauer (h:m:s): 00:30:00
Spiralbindung
Format: 25 x 35,3 cm
Seiten: 115
Gewicht: 520 g
Edition Gravis / EG1952STU
ISMN: 9790205718350

52,00 

Lieferbar
Lieferzeit: 10 Tage

Einem vollständig durchkomponierten Ensemblestück steht ein Solist gegenüber, der seinen Part komplett improvisiert. Die Komposition konfrontiert den Solisten mit Material und Strukturen, die er in seine Improvisation aufnehmen kann oder auch nicht, die seine spezielle Spielweise in ein vielleicht unerwartet anderes Licht stellen. Nirgends wird festgelegt, ob und wie der Solist zu reagieren, zu spielen hätte. Das Stück will ihm einen musikalischen Raum geben, ihn manchmal auch provozieren und so den Versuch unternehmen, tatsächlich einen Dialog zwischen prädeterminierter und instantaner Musik zu erreichen.

[…]
Dietrich Eichmann