Willy Giefer
Sonate für Akkordeon solo (1984/85)
Besetzung: Akkordeon
Dauer (h:m:s): 00:23:00
Geheftet
Format: 21 x 29,7 cm
Seiten: 36
Gewicht: 148 g
Edition Gravis / EG18
ISMN: 9790205700126

Vorbemerkungen:

[…]
Das Akkordeon hat Giefer erstmals in seiner 1983 entstandenen Komposition „Quadrophonia“ für Akkordeon, Flöte, Gitarre und Schlagzeug eingesetzt. Die „Sonate für Akkordeon“ ist in den Jahren 1984-85 entstanden und seine zweite Komposition für dieses Instrument. Durch die Identität des ihnen zugrundeliegenden Tonmaterials, das aus bestimmten Intervallen gebildet wird, sind die drei Sätze eng aufeinander bezogen. Inspiriert wurde der Komponist auch durch die chromatische Knopftastatur des Akkordeons, so dass die kompositorische Struktur und ihre Umsetzung auf das Instrument oft so eng miteinander verbunden sind, dass das Stück trotz der eminent schwierigen technischen Anforderungen dem Interpreten gut in der Hand liegt.
[…]
Helmut C. Jacobs

14,95 

(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Lieferbar
Lieferzeit 10 Tage

14,95 

(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Lieferbar
Lieferzeit 10 Tage
de_DE