Claus Kühnl
La petite mort Musiktheater für 2 Mimen, Koloratursopran, Maskendarsteller, Orchester und Tonband (1988/)
eine Phantasmagorie. nach einer Idee von Angelika Kippenberg, Thomas Kippenberg und Claus Kühnl
Libretto mit Texten von H. Hesse, R. Tagore, Sinapis (1300) und Kinderreimen vom Komponisten
Besetzung: Solisten, Orchester, Tonband
Flöten (2) (Piccoloflöte, Alt-Flöte), Oboe (Englischhorn), Klarinetten (2) (Klarinette in A, Bass-Klarinette), Fagott (Kontrafagott), Hörner (2), Trompeten (2) (Trompete in C), Posaunen (2), Schlagzeuge (3), Celesta, Keyboard, Harfen (2), Streicher, Koloratursopran, Tonband
Partitur
Spiralbindung
Format: 29,7 x 42 cm
Seiten: 211
Gewicht: 1422 g
Edition Gravis / EG228P
ISMN: 9790205710767
Inhalt:

-  Erster Teil - 1. Spiegelungen
-  Erster Teil - 2. Im Labyrinth
-  Zweiter Teil - 3. Wandlungen
-  Dritter Teil - 4. Ritus
-  Dritter Teil - 5. La petite Mort
-  Dritter Teil - 6. Spuren

120,00 

(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Lieferbar
Lieferzeit 10 Tage

120,00 

(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Lieferbar
Lieferzeit 10 Tage
de_DE